Stellenausschreibungen


Hauswirtschaftskraft

 

Die Kath. Kirchengemeinde Sankt Margareta Neunkirchen sucht für das Kath. Familienzentrum St. Margareta ab 01.01.2021 eine Hauswirtschaftskraft auf der Basis der geringfügigen Beschäftigung bis 450€ an zwei Vormittagen in der Woche

 

Wir sind: 

Eine fünfgruppige Kindertagesstätte mit 103 Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren Unser pädagogisches Konzept orientiert sich:

•  an den Werten und Inhalten der katholischen Glaubenslehre

•  an der von der UNESCO ausgezeichneten Reggio-Pädagogik

•  in Anlehnung an die „Offene Arbeit“

 

Wir setzen voraus:

•  Freude an der Zubereitung von Speisen

•  Bereitschaft sich in einem kleinen Küchenteam einzubringen

•  freundlicher Umgang mit Menschen

•  Freude im Umgang mit Kindern

•  eine persönliche Lebensführung, die den Grundsätzen der katholischen Glaubenslehre entspricht

 

Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, dienstliche Beurteilungen, z.B. Referenzen, Führungszeugnis) richten Sie bitte schriftlich oder auch gern per Mail bis 17.12.2020 an:

Pfarrverband Neunkirchen-Seelscheid

Frau Doris Paschek-Bergmann, Verwaltungsleiterin

Pfarrer-Schaaf-Str. 16

53819 Neunkirchen-Seelscheid

doris.paschek-bergmann@erzbistum-koeln.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen als Vertreterin des Trägers die Verwaltungsleiterin Frau Doris Paschek-Bergmann unter: 02247/2087 zur Verfügung. Unser Familienzentrum Sankt Margareta erreichen Sie unter Tel.: 02247/2313.

Ihre Ansprechpartnerin dort ist die Leiterin, Frau Sigrid Mühlenhaus.


Pädagogische Fachkraft für das Kath. Familienzentrum St. Margareta

 

Die Kath. Kirchengemeinde Sankt Margareta Neunkirchen sucht ab sofort eine pädagogische Fachkraft mit einem wöchentlichen Umfang bis maximal 39 Wochenstunden für das Kath. Familienzentrum St. Margareta

 

Wir sind:

Eine fünfgruppige Kindertagesstätte mit 105 Kindern im Alter von 1 bis 6 Jahren

 

Unser pädagogisches Konzept orientiert sich:

• an den Werten und Inhalten der katholischen Glaubenslehre

• an der von der UNESCO ausgezeichneten Reggio-Pädagogik

• in Anlehnung an die „Offene Arbeit“

 

Wir praktizieren:

• eine kindzentrierte Projektarbeit

• Teilhabe am Leben der Pfarrgemeinde

• das Kinderparlament

• Waldtage

• eine engagierte Elternarbeit

• jährliche einrichtungsbezogene Fortbildungen

• regelmäßige Mitarbeiterbesprechungen

 

Wir legen Wert auf:

• attraktive Angebote für Kinder auch am Nachmittag

• Darstellung unserer Arbeit in der Öffentlichkeit

• ein Höchstmaß an Flexibilität, Offenheit und Teamfähigkeit

 

Wir setzen voraus:

• Freude im Umgang mit Kindern, Fortbildungsbereitschaft und PC-Kenntnisse

• Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

• eine persönliche Lebensführung, die den Grundsätzen der katholischen Glaubenslehre

entspricht

 

Wir sind interessiert an:

Bewerberinnen und Bewerbern, die neben der Bereitschaft, ihren Glauben zu leben auch den Geist der Reggio-Pädagogik in sich tragen.

Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO).

 

Ihre aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, dienstliche Beurteilungen, z.B. Referenzen, Führungszeugnis) richten Sie bitte schriftlich oder auch gern per Mail an

Pfarrverband Neunkirchen-Seelscheid

Frau Doris Paschek-Bergmann, Verwaltungsleiterin

Pfarrer-Schaaf-Str. 16,

53819 Neunkirchen-Seelscheid

doris.paschek-bergmann@erzbistum-koeln.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen als Vertreterin des Trägers Frau Doris Paschek-Bergmann, Verwaltungsleiterin, telefonisch unter: 02247/2087 zur Verfügung. Unser Familienzentrum Sankt Margareta erreichen Sie unter Tel.: 02247/2313. Ihre Ansprechpartnerin dort ist die Leiterin, Frau Sigrid Mühlenhaus. Eine Hospitation ist im Vorfeld ihrer Bewerbung möglich.